OMM 2020 abgesagt!

weiterlesen

Das Schutzkonzept des SSV ist genehmigt!

weiterlesen

Aktueller Stand ESF 2020 (hier das Wichtigste)

Die bisherigen Anmeldungen werden gelöscht.
Alle Vereine melden ihre Schützen neu an.

Alle bestätigten Schiesszeiten und Schiessplätze sind ungültig.
Alle Vereine werden aufgrund ihrer eingereichten Bestellung und ihrer Wünsche neue Schiesszeiten erhalten.
Mit der Rechnung erhalten die Vereine ihre neu zugeteilten Schiesszeiten.

Alle bisher erfolgten Zahlungen werden den Vereinen auf ihrer ersten Rechnung 2021 gutgeschrieben. Dadurch ergibt sich eine Nachrechnung oder eine Gutschrift. Die Gutschrift muss während dem Fest am Schalter «Schiessbüchlein» bezogen werden. Auf weiteren Rechnungen für Nachmeldungen können die Gutschriften nicht verrechnet werden.

Annullationen von Vereinen mit gewünschter Rückvergütung der einbezahlten Beträge,Vereine, die ihre Anmeldung stornieren wollen, teilen dies der Firma Hammer schriftlich mit Angabe einer gültigen Kontoverbindung mit.
Die Rückvergütung erfolgt unter Abzug der Annullationsgebühr von CHF 35.00 pro Schütze (gemäss Schiessplan).

Neue Anmeldungen sind am Sonntag, 1. November 2020 ab Freischaltung des Anmeldeportals möglich.

weiterlesen

   

Gruppenmeisterschaft 2020 Kanton Thurgau

Der SSV hat die schweizerischen GM-Hauptrunden auf Juli/August verschoben, dennoch ist der TKSV zu folgendem Entschluss gekommen:

Da die Lockerung von Gruppenveranstaltungen erst nach dem 8. Juni zu erwarten ist, verzichten wir auf die Durchführung der Ausscheidung und einem kantonalen Final.
Einerseits ist die Trainingsmöglichkeit nicht in genügendem Umfang vorhanden, andererseits haben sich schon starke Vereine von der Gruppenmeisterschaft abgemeldet.

Achtung: Bitte die GM-Standblätter bei Euch behalten, sie werden 2021 verwendet.

Schiesspflicht / Obligatorisches Programm

Korpskommandant Thomas Süssli hat entschieden, dass die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee sistiert wird. Diese müssen das Programm nicht zwingend schiessen, sie dürfen aber freiwillig daran teilnehmen. Folgerichtig entfallen in diesem Jahr auch die Nachschiess- und Verbliebenenkurse.